ANGST ESSEN SEELE AUF
VON RAINER WERNER FASSBINDER
THEATER BADEN BADEN 2014
Inszenierung

  |        

Eine Inszenierung nach dem Drehbuch von Rainer Werner Fassbinder «Angst essen Seele auf» (1974), in die Landschaft eines gestrandeten Frachtschiffes gesetzt. Die Nebenfiguren um Emmi und Ali wurden überspitzt, kontrastierend zu den empfindsam gezeichneten Hauptfiguren.

REGIE Laura Huonker BÜHNE & KOSTÜME Barbara Pfyffer DRAMATURGIE Benjamin Bracher LICHT Christian Wagner TON / VIDEO Michael Jung MIT Atheer Adel, Birgit Bücker, Daniel Arthur Fischer, Sonia Hausséguy, Catharina Kottmeier, David Liske INSPIZIENZ Kathrin Westphal PREMIERE 17.10.2014 FOTO Jochen Klenk, Barbara Pfyffer

PRESSESTIMME «Dass die ungewöhnliche Verbindung zwischen Emmi und Salem (...) funktioniert, liegt natürlich auch an den beiden einfach großartigen Darstellern. Ganz zart entwickelt sich die Liebe zwischen der verwitweten Putzfrau mit erwachsen-
en Kindern und dem ebenso einsamen Gastarbeiter.» Irene Schröder für Badisches Tagblatt, 20.10.2014

using allyou.net